Alle Beiträge von Fabric

Casamance Möbelstoffe

Der Stoffhersteller Casamance ist ein französisches Unternehmen, welches auf Grund seiner sehr schnell und erfolgreich verlaufenen Firmengeschichte mittlerweile in einer ganzen Reihe von europäischen Ländern mit einer erfolgreichen Dependance vertreten ist. Zu den Standorten zählen mittlerweile Großbritannien, Irland, Belgien, die Niederlande, Spanien, Italien, Schweden, die USA und Dänemark. Auch im deutschsprachigen Raum ist Casamance, unter anderem natürlich mit der beliebten Casamance Möbelstoffe Kollektion, präsent: Casamance-Vertretungen gibt es in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Name dieses außergewöhnlichen Herstellers von Stoffen und Materialien für die Polsterei hat interessanterweise eine beinahe genau so außergewöhnliche Herkunft, denn die Casamance ist eine Region im afrikanischen Senegal, die für ihre Holzsorten berühmt ist, aus denen exzellente Möbel gebaut werden.

Casamance Möbelstoffe: Ein Highlight in jeder Casamance-Kollektion

Insbesondere Casamance Möbelstoffe erfreuen sich bei Fachleuten und Freunden hochwertiger Möbelstoffe und natürlich auch Sofastoffen schon länger einer großen Beliebtheit. Dies hat natürlich seinen guten Grund, denn die Qualität der Casamance Möbelstoffe ist tatsächlich höchst außergewöhnlich. Bereits im Jahre 2000 gab es die allererste, und auch gleich sehr erfolgreiche, Kollektion von Casamance Möbelstoffen. Das traditionelle Erscheinungsbild mit farbenfrohen Streifen, welches bei den Kunden in aller Welt auf Anhieb so gut ankam, wurde dementsprechend natürlich auch bis heute beibehalten. Um das Erfolgskonzept dem Zeitgeschmack anzupassen werden von Zeit zu Zeit nur minimale Veränderungen vorgenommen. Die wichtigsten Monate in jedem Jahr für die Casamance-Designer sind dabei Januar und September, denn dann ist die Nachfrage von Dekorateuren und Inneneinrichtungsfachleuten bekanntermaßen am Größten.

Alhambra Internacional Stoffe – exklusive Textilien in verzaubernden Farben

Alhambra Internacional Stoffe – der Name spricht für sich. Die Kollektionen der Weltfirma mit Sitz in Alicante (Spanien) begeistern Stoffliebhaber allerorten, lassen durch ihre hohen Qualitätsstandards, die verführerischen Farben und vielfältigen Designs Wohnträume wahr werden. Wer anspruchsvolle Inneneinrichtungen mit elegantem Stil liebt und unbeschwerte Farbigkeit sucht, wird bei ‚Alhambra International Stoffe‚ sicher fündig. Hier bestechen die Textilien durch eine klare und doch verspielte Linie, vereinen Widersprüche zugunsten eines gelungenen Ganzen.

Alhambra Internacional Stoffe verbinden Orient mit Okzident

Exklusive Farben und Muster verspricht auch die aktuelle Kollektion, zum Beispiel die Produktlinie ‚Kavana‘, deren anregende Kombinationen aus arabisch anmutenden Ornamenten und europäischer Exaktheit jeden Betrachter verzaubert. Das Geheimnisvolle des Orients trifft hier auf die Eleganz des Okzidents: Farbenfrohe Lebendigkeit gepaart mit vornehmer Zurückhaltung. Luftig-leichte Vorhänge, hochwertige Sofastoffe, Sesselüberwürfe und einzigartige Kissendesigns: die Möbelstoffe werden Sie begeistern.

Überzeugende Qualität begründet auch den guten Ruf der Textilien aus dem Hause Alhambra International Stoffe, ebenso wie jahrzehntelanges Know-How und guter Service. Nicht umsonst ist die mittlerweile in über 100 Ländern der Welt vertretene Firma (Firmengründung im Jahr 1977) eines der führenden Unternehmen des Designer Stoffe Textilbereiches.

Mastro Raphaël Stoffe – Design für Drinnen und Draußen

Bei dem Designer und Herstellerunternehmen Mastro Raphaël Stoffe handelt es sich um einen Fabrikanten verschiedener Dekostoffe und Tuche. Dabei sind Mastro Raphaël Stoffe von höchster Qualität und werden vor allem zur Innenraumdekoration verwendet. Das Unternehmen Mastro Raphaël Stoffe wurde in Italien gegründet, wo sich nach wie vor der Firmenhauptsitz befindet. Darüber hinaus ist Mastro Raphaël Stoffe natürlich weltweit präsent und wird von fast allen namhaften Inneneinrichtern und Designern verwendet. Neue Kollektionen sind im Frühling und Sommer sowie im Herbst und Winter erhältlich.

Sofastoff von Mastro Raphaël

Bekannt ist das Mastro Raphaël also vor allem durch seine beeindruckenden (Sofastoffe) Möbelstoffe, Jaquardstoffe und Damaststoffe geworden. Doch auch Seidenstoffe für Dekorationen oder Gardinen werden im Sortiment geführt. Darüber hinaus runden wunderschöne Leinenstoffe und auch verschiedene synthetische Stoffe das Sortiment ansprechend ab. Wer dagegen auf der Suche nach ansprechenden Stoffen für Outdoor Möbel ist, kann bei Mastro Raphael ebenfalls fündig werden. Auch hier bietet das Unternehmen ein umfangreiches Sortiment an Möbel- und Dekostoffen, das keine Wünsche offen lässt. Auch anspruchsvolle Kunden können so problemlos zufrieden gestellt werden.

Zimmer & Rohde Stoffe

Zimmer & Rohde ist ein bekanntes Unternehmen für Herstellung und Handel von Stoffen. Das Unternehmen wurde 1899, also vor mittlerweile über 100 Jahren gegründet und befindet sich seit vier Generationen im Familienbesitz. Logisch, dass sich diese lange Tradition in dem Unternehmen widerspiegelt. Das Unternehmen legt sehr viel Wert auf individuelle, umfassende und freundliche Beratung, der Kunde ist König – so wie er es vor hundert Jahren war. Die Erfahrung bezüglich im Umgang mit Stoffen ist vor allen Dingen in der Qualität der Stoffe wiederzufinden.

Zimmer & Rhode Stoffe – Klassik trifft Design

Zimmer & Rohde Stoffe stehen ebenso für innovatives Design, wie für Tradition und Qualität. Die große Auswahl an unterschiedlichsten, hochwertigen Stoffen wird jeden Liebhaber wertiger und exklusiver Stoffe beeindrucken. Zimmer & Rohde Stoffe stehen vor allen Dingen für gehobene Inneneinrichtungen, so werden die kostbaren Stoffe für Wandbespannungen und Möbelbezüge genutzt, wodurch jedem Raum ein nahezu königlicher Charme verliehen werden kann. Der passende Stoff macht aus jedem alltäglichen Möbelstück, ein Designermöbelstück. Das wichtigste sind wie immer die Details. Und Zimmer & Rohde Stoffe sind prädestiniert dazu, dass Detail zu sein, dass einem Möbelstück und somit auch einem Raum den letzten Schliff verleiht.

Mehr als Kunst – Luigi Bevilacqua Stoffe

Wer luxuriöse Einrichtungen liebt und sich von hochwertigsten Materialien begeistern lassen kann, die aus Künstlerhand stammen, wird die einmalig schönen Luigi Bevilacqua Stoffe unschlagbar in ihrer Art finden. Schmücken Stoffe aus dem Hause Luigi Bevilacqua das eigene Zuhause, zeigt dies exquisiten Geschmack und großen Kunstverstand. Diese einzigartigen Stoffe stammen aus Venedig und nehmen die Handwerkstradition Venedigs auf. Die Luigi Bevilacqua Stoffe entstammen der mehr als 200 Jahre alten Familientradition.

Heimtextilien Deluxe aus Luigi Bevilacqua Stoffen

Im Bereich exquisiter Stoffe und Tücher stehen die Tücher und Stoffe aus dem Hause Luigi Bevilacqua an erster Stelle. In venezianischer Familien- und Handwerkstradition zeigen die Luigi Bevilacqua Stoffe eine einzigartige Qualität und repräsentieren die Vereinigung von Kunst, Handwerk und Tradition. Kein Wunder, dass sich die exquisiten Luigi Bevilacqua Tücher weltweit einen ganz besonderen Namen machen konnten.

Das Haus, aus dem die Stoffe zum Träumen stammen, durfte Königshäuser beliefern und das Oval Office ausstatten. Wer sich diesen einmalig schönen Stoffen zuwendet, findet Möbelstoffe, die zum Träumen anregen. Luigi Bevilacqua Stoffe bedeuten Kunst aus Meisterhand. Heute suchen die Lagerfelds und die Einrichter des schwedischen Königshaus ebenso nach diesen kunstvollen Stoffen wie es die Designer aus den Häusern Dolce & Gabbana, Prada und Gucci tun.

Lewis and Wood Stoffe

Lewis & Wood ist heutzutage einer der Tipps, wenn es um das Thema stilvolle und extravagante Stoffe geht. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und wurde nach den Gründern Stephen Lewis und Joanna Wood benannt. Von einem kleinen Unternehmen hat sich Lewis & Wood zu einem bekannten Anbieter ungewöhnlicher Stoffe entwickelt. Die Stoffe dienen perfekt zur Verschönerung von Innenräumen und geben jedem Raum in Form von Vorhangstoff, Kissen etc. den richtigen Schliff.

Ein besonderer Hingucker sind vor allen Dingen mit edlen Stoffen bezogene Möbel. Da die Mehrzahl der Lewis and Wood Stoffe exklusiv für das Unternehmen designt worden sind, wird auch jedes individuell bezogene Möbelstück quasi ein Lewis & Wood Sammlerstück. Das Angebot bietet eine Vielzahl verschiedener Design, wobei die Grundrichtung eher edel und exklusiv wirkt. Lewis and Wood Stoffe versprühen eine besondere Note, sie erschaffen eine Art gehobene Atmosphäre und besitzen alle eine besondere Wertigkeit. So wird zum Beispiel ein mit Lewis and Wood Stoffe bezogener alter Ohrensessel zum stylischen Highlight. Solch individuelle Möbelstücke lassen einen Raum in neuem Glanz erstrahlen und heben sich von der Masse an üblichen Möbeln und üblichen Bezügen deutlich ab.

Jim Thompson Möbelstoffe

Jim Thompson ist ein Designer, welcher am 21. März 1906 in Greenville geboren wurde. Das Datum, an welchem er auf mysteriöse Art und Weise gestorben ist, blieb bis heute unbekannt. Als eigentlich fachfremder revolutionierte Thompson die Textil- und Seidenindustrie, obwohl er ursprünglich sein Geld als Architekt verdiente.

Jim Thompson Möbelstoffe – Welche Produkte werden vertrieben?

Auf eine gewisse Art und Weise waren Textilien und Stoffe, vor allem aber Seidenstoffe schon immer das Leben von Jim Thompson. Seit 1948 stellte er eigene Stoffe nach alter thailändischer Tradition her. Auch heute noch prägt dieser Stil das langjährige Unternehmen Jim Thompson.

Es werden durch die wunderschöne Ästhetik, Ausstrahlung und Überzeugungskraft eine Vielzahl von Kunden der Thai Silk, also der hochwertigen Seide aus Thailand, zufrieden gestellt und begeistert. Diese Stoffe eignen sich hervorragend als Möbelstoffe und geben jedem Raum eine einzigartige Ausstrahlung, die sich perfekt zu einem modernem und ansehnlichem Kunstwerk nach dem Vorbild von Jim Thompson zusammenfügen lässt.

Jim Thompson Möbelstoffe – Unternehmen mit Zukunft!

Die Produktion von Jim Thompson Möbelstoffe geht weiter. In ganz Europa hat sich das Unternehmen bereits niedergelassen und produziert hochwertige Produkte mit einzigartiger Qualität, die nahezu in der ganzen Welt vertrieben werden.

Möbelbezugsstoffe – welche Stoffe eignen sich als Möbel Bezugsstoff?

Viele Möbelstücke wirken erst auf den Betrachter attraktiv durch den Möbelbezugsstoff, mit dem sie bezogen sind. Oft steht man vor der Frage „welcher Stoff eignet sich für das neu zu beziehende Möbelstück?“

Zum Beziehen von Möbeln und Polstern gibt es eine überwältigende Vielfalt an hochwertigen Qualitätsstoffen auf dem Dekorstoffmarkt, in allen erdenklichen Modetrends und Stilrichtungen. Gerne werden traditionelle Faltengewebe gewählt, die raffinierte Glanzeffekte aufweisen. Das spezielle Gewebe verändert auch bei starker Strapazierung die Reliefstruktur kaum.

Schlichte Stoffe zu schlichten Möbeln, elegante Möbelbezugsstoffe zu exklusiven Möbeln

Die Wahl des Möbelbezugsstoffes sollte sich primär nach der Machart des Möbels, dem Gebrauch und dem Umfeld richten. Als Richtsatz gilt – schlichte Stoffe zu schlichten Möbeln, elegante Möbelbezugsstoffe zu exquisiten Möbeln. Für starke Beanspruchung eignen sich grobe Webstoffe am besten. Ein sehr empfehlenswerter, strapazierfähiger Möbelbezugsstoff ist aus Trevira Faser, sie ist widerstandfähiger als ein Möbelbezugsstoff aus Baumwoll- oder Leinenfaser.

Möbelbezugsstoffe umfassen sowohl Stoffe als auch Leder. Die Wahl der Textilware ist bis zu 80 % für den Möbelpreis verantwortlich. Leder ist ein haltbares und leicht zu pflegendes, natürliches Möbelbezugsmaterial, wird daher immer wieder gerne verwendet. Um Qualitätsleder zu schaffen, muss es viele aufwendige Bearbeitungsarten durchlaufen, (gerben, walzen, färben usw.), was die Ware verteuert. Die Lederware kann weiters mit einem Muster, Textur oder Politur behandelt werden.

Je dichter das Gewebe, desto länger hält der Möbelbezugsstoff

Dicht gewebte Möbelbezugsstoffe halten länger als locker oder lose verwebte. Möbelbezugsstoffe sind daher meist von gröberer Struktur, was wiederum eine Reinigung durch Waschen schwierig macht. Will man die Qualität des Möbelbezugsstoffes, die Farbintensität des Designs erhalten, ist eine sorgsame und schonende Pflege mit chemischen Mitteln erforderlich. Sie lassen die Fasern nicht aufquellen und belassen die Form der Verarbeitung.

Nanotechnologie hält bei Stoffe-Herstellung Einzug

Sicherheitsdenken und ein erhöhtes Gesundheitsbewusstsein haben fortgeschrittene Technologien gebracht, die auch in der Textilindustrie Anwendung finden, sie werden während der Stofffabrikation eingebracht. Möbelbezugsstoffe mit Nanobeschichtung bieten permanenten Schutz vor Geruchsmolekülen im Gewebe, Bakterien und Pilzen, sie finden Verwendung in öffentlichen wie privaten Bereichen. Stoffe mit Nanotechnologie sind wasserdicht, atmungsaktiv, schwer entflammbar, vermitteln aber weiterhin klassische Behaglichkeit, haben einen natürlichen Griff und fühlen sich auf der Haut angenehm an.

Bouclé – modern und zeitloser Sofa-Stoff

Der rustikale Stoff Bouclé ist ein Möbelbezugsstoff mit besonderem Charakter. Dieser Möbelstoff wird gerne im Landhausstil oder anderen sehr charaktervollen Einrichtungen eingesetzt. Die völlig im Trend liegende und schwere Struktur des Möbelstoffes Bouclé hat zudem viele vorteilhafte Eigenschaften. Leichte Pflege, äußerst hohe Belastbarkeit und Strapazierfähigkeit sind nur einige Vorzüge des unnachahmlichen Stoffes. Trendige Farben, diverse Webtechnologien und wundervolles Design verleihen dem Sofastoff Bouclé seinen einzigartigen und individuellen Charakter.

Bouclé Stoff passt zu beinahe jedem Einrichtungsstil

Die richtig getroffene Auswahl passt sich allen Bedürfnissen an. So kann Bouclé als sehr robuster Stoff beispielsweise auch im Gartenhaus oder auf der Terrasse für diverse Sitzgruppen zum Einsatz kommen. Auf jeden Fall sorgt Bouclé Stoff als Sofastoff für Abwechslung in jedem Zimmer. Idealerweise sollte natürlich darauf geachtet werden, dass die Farbe und das Design des Möbelbezugsstoffes zur restlichen Wohneinrichtung passt. Bouclé ist nahezu für jede Einrichtung geeignet, da es trotz individueller Designmöglichkeiten sehr neutral wirkt und einen hohen Grad an Kombinierbarkeit aufweist.

Sofakissen oder Wohnaccessoires als dekorativer Kontrapunkt

Kleinere Wohnaccessoires, wie beispielsweise Sofakissen und Sofadecken, die im farblichen Kontrast mit dem Möbelbezugsstoff stehen oder einfach nur super zum Sofadesign passen, bringen das Bouclé besonders hübsch zur Geltung und lassen eine angenehme Raumatmosphäre entstehen. Bouclé Stoff als Sofastoff entspricht der Mode, ist zeitlos und hat Klasse.

Baumwollstoff als Sofastoff

Wer sein Sofa selbst beziehen möchte oder überlegt, welchen fertigen Stoff er für seine Möbel haben möchte, der hat dabei die verschiedensten Stoffe zur Auswahl. Hier gibt es zum Beispiel Mohair, Leder, Kunstleder, Velours, Chenille und viele andere Stoffe als Sofaüberzug oder als Bezugsstoff für Sofas. Auch die Baumwolle wird gern als Bezugsstoff für Sofas benutzt. Baumwoll-Möbelstoffe gibt es in den verschiedensten Qualitäten, sowohl unifarben als auch in vielen bunten Mustern mit wenigen bis vielen verschiedenen Farben. Dadurch ist der Baumwollstoff als Sofastoff vielseitig einsetzbar. Er ist nicht nur für den Einrichtungsstil eines Wohnzimmers oder auf die farbliche Gestaltung des Schlafzimmers anpassbar, auch als Bezugsstoff fürs Kindersofa ist die Baumwolle gut geeignet.

Sofastoff Baumwolle

Baumwollstoff als Sofastoff zeichnet sich nicht nur durch die vielfältigen Farbstellungen und Stoffdicken sondern auch durch seine Robustheit aus. Je nach Materialdicke und Lichtechtheit ist er nicht nur für Sofas, sondern auch für Eckbänke oder Wohnwagen Mobiliar geeignet. Baumwollbezüge für Sofas sind atmungsaktiv und fühlen sich für die meisten Menschen angenehm an, da sie in der Regel nicht kratzen. Neben ihrer Hautfreundlichkeit sollen sie auch über ein geringes Allergiepotential verfügen. Ein weiterer Vorteil von Baumwollstoff als Sofastoff ist, dass er als leicht zu reinigen gilt. So können sehr viele Sofastoffe aus Baumwolle sogar in der Waschmaschine gewaschen werden.