Gemütlichkeit geht vor

Ganz nach dem Motto „Design folgt Funktion” sollte man auch seine Gartenmöbel aussuchen. Gemütlichkeit ist im Bereich der Sitzmöbel enorm wichtig. Wenn man für das Wohnzimmer eine neue Couch aussucht, dann sitzt man in aller Regel mehrere Modelle zur Probe, bevor man sich dann für ein Sofa entscheidet. Denn Gemütlichkeit definiert jeder anders. Gemütlich können Sitzmöbel sein, in denen man eine gerade Rückenhaltung einnimmt oder in denen man  zu versinken scheint, da sie weich und flauschig sind. Beides ist nicht Jedermanns Sache. Aus diesem Grund gehört das Probesitzen bei der Gartenmöbelauswahl stets dazu.

Doch bei einer Sache sind sich wohl alle Gartenmöbelbesitzer einig, ohne Gartenmöbel Auflagen geht es nicht. Natürlich sollte die Form des Gartenmöbelstückes die Gemütlichkeit bereits unterstützen, doch so richtig bequem wird es erst mit einer Polsterauflage.

Polsterauflagen gibt es in verschiedenen Materialien, Farben und Formen. Ob Hochlehner, Gartenstuhl, Hocker, Gartenbank oder Gartenliege, auf dem Polsterauflagen Markt wird man garantiert die passende Größe finden. Farblich sind keine Grenzen gesetzt. Ob bunt, gemustert, mit einem Bildmotiv oder ganz klassisch einfarbig, gestalterisch können Gartenmöbelpolster gezielt zum Einsatz kommen.

Gute Qualität ein Muss
Doch auch hier ist die Funktion wieder erstrangig. Schließlich möchte man für sein Geld auch eine gute Qualität erhalten um möglichst lange etwas davon zu haben. Der erste Eindruck sagt oft etwas über die jeweilige Qualität aus. Doch um ganz sicher zu gehen, sollte man auch auf die Angaben des Herstellers achten. Die heutigen Technologien machen es möglich, dass die Stoffe der Gartenmöbelauflagen besonders robust und wetterfest sind. Denn es wird garantiert einmal vorkommen, dass man die Gartenmöbelpolster im Garten vergisst und ein abendlicher Sommerregen auf die Auflagen niederprasselt. Doch selbst die normalen Beanspruchungen stellen bereits eine Herausforderung dar. Mit Kratzigem Jeansstoff oder Flecken müssen Polsterauflagen ohne weiteres fertig werden. Dann steht einer jahrelangen Nutzung auch nichts im Wege.

Gartenmöbel Auflagen gibt es in unterschiedlichen Weichegraden und in verschiedenen Stärken. Manche mögen es besonders weich, andere sitzen lieber auf einer geraden Fläche. Ein wichtiges Qualitätskriterium, speziell für diesen Bereich, ist das Füllmaterial. Es darf selbst bei häufiger Nutzung nicht nachgeben und sich vom Volumen her verringern. Wenn man sich jedoch nicht besonders gut mit der Materie auskennt, dann fallen solche Dinge erst nach einer gewissen Zeit auf, wenn der Kauf schon längst getätigt wurde. Ein kompetenter Fachhändler kann für Qualitätsfragen die richtige Lösung sein.

Letztendlich spielt auch das Preisleistungsverhältnis eine wichtige Rolle. Teuer ist nicht immer automatisch gut, doch zu günstige Angebote sollte man weitestgehend vermeiden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass man eine hervorragende Qualität bereits in der mittleren Preiskategorie findet. Wenn man sich die Mühe macht und funktional und optisch die passenden Gartenmöbel Auflagen aussucht, dann möchte man damit schließlich so lange wie möglich zufrieden sein. Bequeme und hochwertige Gartenmöbelauflagen bedeuten übersetzt: Gemütliche Stunden im eigenen Garten um die Seele baumeln zu lassen und die Zeit zu genießen.

Casamance Möbelstoffe

Der Stoffhersteller Casamance ist ein französisches Unternehmen, welches auf Grund seiner sehr schnell und erfolgreich verlaufenen Firmengeschichte mittlerweile in einer ganzen Reihe von europäischen Ländern mit einer erfolgreichen Dependance vertreten ist. Zu den Standorten zählen mittlerweile Großbritannien, Irland, Belgien, die Niederlande, Spanien, Italien, Schweden, die USA und Dänemark. Auch im deutschsprachigen Raum ist Casamance, unter anderem natürlich mit der beliebten Casamance Möbelstoffe Kollektion, präsent: Casamance-Vertretungen gibt es in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Name dieses außergewöhnlichen Herstellers von Stoffen und Materialien für die Polsterei hat interessanterweise eine beinahe genau so außergewöhnliche Herkunft, denn die Casamance ist eine Region im afrikanischen Senegal, die für ihre Holzsorten berühmt ist, aus denen exzellente Möbel gebaut werden.

Casamance Möbelstoffe: Ein Highlight in jeder Casamance-Kollektion

Insbesondere Casamance Möbelstoffe erfreuen sich bei Fachleuten und Freunden hochwertiger Möbelstoffe und natürlich auch Sofastoffen schon länger einer großen Beliebtheit. Dies hat natürlich seinen guten Grund, denn die Qualität der Casamance Möbelstoffe ist tatsächlich höchst außergewöhnlich. Bereits im Jahre 2000 gab es die allererste, und auch gleich sehr erfolgreiche, Kollektion von Casamance Möbelstoffen. Das traditionelle Erscheinungsbild mit farbenfrohen Streifen, welches bei den Kunden in aller Welt auf Anhieb so gut ankam, wurde dementsprechend natürlich auch bis heute beibehalten. Um das Erfolgskonzept dem Zeitgeschmack anzupassen werden von Zeit zu Zeit nur minimale Veränderungen vorgenommen. Die wichtigsten Monate in jedem Jahr für die Casamance-Designer sind dabei Januar und September, denn dann ist die Nachfrage von Dekorateuren und Inneneinrichtungsfachleuten bekanntermaßen am Größten.

G P & J Baker Stoffe – Exklusivität mit Tradition

Die Muster der Britischen Traditionsfirma G P & J Baker Stoffe haben das gewisse Etwas. Handwerk trifft auf Kreativität und Qualitätsbewusstsein – wie zum Beispiel in der Oleanderkollektion. Das großformatige Blumenmuster verspricht Lebensfreude und Eleganz zugleich – ‚G P & J Baker Stoffe‘ schöpfen hier mit vollen Händen aus ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich hochwertiger Textilverarbeitung.

Stilvolle Stoffe – nach Art des Hauses G P & J Baker

Nicht umsonst finden sich ihre Textilien überall auf der britischen Insel – auch in den Residenzen der königlichen Familie Englands. Daneben unterhält G P & J Baker Stoffe eines der größten privaten Textilarchive der Welt. Seit den Gründertagen im Jahr 1884 (durch die Brüder George Percival Baker und James Baker) hat sich G P & J Baker eine eigene Handschrift bewahrt, ihre Stoffe – ob gewebt oder gedruckt – sind vielfältig, originell und haben immer ihren eigenen Stil.

Qualitätsstoffe aus dem Vereinigten Königreich

Dass dabei die Qualität nicht zu kurz kommt, beweisen vor allem die schweren, strapazierfähigen Möbelstoffe, die den Glanz des Vereinigten Königreichs auch in Ihr Zuhause bringen. Die Stoffe strahlen Wärme aus und schaffen eine elegant-natürliche Wohlfühlatmosphäre, ohne dabei an Funktionalität einzubüßen – Exklusivität mit Tradition.

SURCANAPE’ Stoffe – Raumtextilien bester Qualität

Das italienische Unternehmen SURCANAPE‘ Stoffe wurde 1986 gegründet und hat sich seither auf hochwertige Raumtextilien spezialisiert. Dabei ist SURCANAPE‘ Stoffe allerdings nicht nur in Italien präsent, sondern liefert seine exquisiten Produkte weltweit aus. Natürlich sind die SURCANAPE’ Stoffe sowohl auf erstklassigen Fachmessen und im Internet als auch bei exklusiven Einrichtern und im gehobenen Fachhandel erhältlich. Interessant ist vor allem die umfangreiche Produktpalette von SURCANAPE‘ Stoffe, die neben Raumausstattungstextilien und Möbelstoffen auch Textilien für eine hochwertige Wandbespannung sowie für Markisen und Planen beinhaltet. Dabei beinhaltet die aktuelle Kollektion neben qualitativ hochwertigen Möbelstoffen aber auch Stoffe für Raumtextilien, wie Kissen, Gardinen oder exklusive Tischwäsche.

SURCANAPE Samt-Stoffe für einen schönen Winter

Für die Wintersaison versprechen aber auch gerade im Bereich der Möbelstoffe die neuen Samtstoffe und Designs von SURCANAPE’ Stoffe interessante Ein- und Ausblicke. Warme Farben, ansprechende Muster und weiche Materialien lassen auf einen anhaltenden Trend zur Ruhe und Besinnlichkeit in den eigenen vier Wänden schließen. Spannende Kontraste bilden dagegen Jacquardstoffe und lebendige Blumendesigns, die ebenfalls bestens für den einen oder anderen Einrichtungsstil geeignet sind. SURCANAPE’ ist deshalb ein Unternehmen, das von namhaften Inneneinrichtern und Designern bevorzugt wird, die einen exklusiven Klientel in allen Einrichtungsfragen betreuen.

Alhambra Internacional Stoffe – exklusive Textilien in verzaubernden Farben

Alhambra Internacional Stoffe – der Name spricht für sich. Die Kollektionen der Weltfirma mit Sitz in Alicante (Spanien) begeistern Stoffliebhaber allerorten, lassen durch ihre hohen Qualitätsstandards, die verführerischen Farben und vielfältigen Designs Wohnträume wahr werden. Wer anspruchsvolle Inneneinrichtungen mit elegantem Stil liebt und unbeschwerte Farbigkeit sucht, wird bei ‚Alhambra International Stoffe‚ sicher fündig. Hier bestechen die Textilien durch eine klare und doch verspielte Linie, vereinen Widersprüche zugunsten eines gelungenen Ganzen.

Alhambra Internacional Stoffe verbinden Orient mit Okzident

Exklusive Farben und Muster verspricht auch die aktuelle Kollektion, zum Beispiel die Produktlinie ‚Kavana‘, deren anregende Kombinationen aus arabisch anmutenden Ornamenten und europäischer Exaktheit jeden Betrachter verzaubert. Das Geheimnisvolle des Orients trifft hier auf die Eleganz des Okzidents: Farbenfrohe Lebendigkeit gepaart mit vornehmer Zurückhaltung. Luftig-leichte Vorhänge, hochwertige Sofastoffe, Sesselüberwürfe und einzigartige Kissendesigns: die Möbelstoffe werden Sie begeistern.

Überzeugende Qualität begründet auch den guten Ruf der Textilien aus dem Hause Alhambra International Stoffe, ebenso wie jahrzehntelanges Know-How und guter Service. Nicht umsonst ist die mittlerweile in über 100 Ländern der Welt vertretene Firma (Firmengründung im Jahr 1977) eines der führenden Unternehmen des Designer Stoffe Textilbereiches.

Mastro Raphaël Stoffe – Design für Drinnen und Draußen

Bei dem Designer und Herstellerunternehmen Mastro Raphaël Stoffe handelt es sich um einen Fabrikanten verschiedener Dekostoffe und Tuche. Dabei sind Mastro Raphaël Stoffe von höchster Qualität und werden vor allem zur Innenraumdekoration verwendet. Das Unternehmen Mastro Raphaël Stoffe wurde in Italien gegründet, wo sich nach wie vor der Firmenhauptsitz befindet. Darüber hinaus ist Mastro Raphaël Stoffe natürlich weltweit präsent und wird von fast allen namhaften Inneneinrichtern und Designern verwendet. Neue Kollektionen sind im Frühling und Sommer sowie im Herbst und Winter erhältlich.

Sofastoff von Mastro Raphaël

Bekannt ist das Mastro Raphaël also vor allem durch seine beeindruckenden (Sofastoffe) Möbelstoffe, Jaquardstoffe und Damaststoffe geworden. Doch auch Seidenstoffe für Dekorationen oder Gardinen werden im Sortiment geführt. Darüber hinaus runden wunderschöne Leinenstoffe und auch verschiedene synthetische Stoffe das Sortiment ansprechend ab. Wer dagegen auf der Suche nach ansprechenden Stoffen für Outdoor Möbel ist, kann bei Mastro Raphael ebenfalls fündig werden. Auch hier bietet das Unternehmen ein umfangreiches Sortiment an Möbel- und Dekostoffen, das keine Wünsche offen lässt. Auch anspruchsvolle Kunden können so problemlos zufrieden gestellt werden.

Zimmer & Rohde Stoffe

Zimmer & Rohde ist ein bekanntes Unternehmen für Herstellung und Handel von Stoffen. Das Unternehmen wurde 1899, also vor mittlerweile über 100 Jahren gegründet und befindet sich seit vier Generationen im Familienbesitz. Logisch, dass sich diese lange Tradition in dem Unternehmen widerspiegelt. Das Unternehmen legt sehr viel Wert auf individuelle, umfassende und freundliche Beratung, der Kunde ist König – so wie er es vor hundert Jahren war. Die Erfahrung bezüglich im Umgang mit Stoffen ist vor allen Dingen in der Qualität der Stoffe wiederzufinden.

Zimmer & Rhode Stoffe – Klassik trifft Design

Zimmer & Rohde Stoffe stehen ebenso für innovatives Design, wie für Tradition und Qualität. Die große Auswahl an unterschiedlichsten, hochwertigen Stoffen wird jeden Liebhaber wertiger und exklusiver Stoffe beeindrucken. Zimmer & Rohde Stoffe stehen vor allen Dingen für gehobene Inneneinrichtungen, so werden die kostbaren Stoffe für Wandbespannungen und Möbelbezüge genutzt, wodurch jedem Raum ein nahezu königlicher Charme verliehen werden kann. Der passende Stoff macht aus jedem alltäglichen Möbelstück, ein Designermöbelstück. Das wichtigste sind wie immer die Details. Und Zimmer & Rohde Stoffe sind prädestiniert dazu, dass Detail zu sein, dass einem Möbelstück und somit auch einem Raum den letzten Schliff verleiht.

Mehr als Kunst – Luigi Bevilacqua Stoffe

Wer luxuriöse Einrichtungen liebt und sich von hochwertigsten Materialien begeistern lassen kann, die aus Künstlerhand stammen, wird die einmalig schönen Luigi Bevilacqua Stoffe unschlagbar in ihrer Art finden. Schmücken Stoffe aus dem Hause Luigi Bevilacqua das eigene Zuhause, zeigt dies exquisiten Geschmack und großen Kunstverstand. Diese einzigartigen Stoffe stammen aus Venedig und nehmen die Handwerkstradition Venedigs auf. Die Luigi Bevilacqua Stoffe entstammen der mehr als 200 Jahre alten Familientradition.

Heimtextilien Deluxe aus Luigi Bevilacqua Stoffen

Im Bereich exquisiter Stoffe und Tücher stehen die Tücher und Stoffe aus dem Hause Luigi Bevilacqua an erster Stelle. In venezianischer Familien- und Handwerkstradition zeigen die Luigi Bevilacqua Stoffe eine einzigartige Qualität und repräsentieren die Vereinigung von Kunst, Handwerk und Tradition. Kein Wunder, dass sich die exquisiten Luigi Bevilacqua Tücher weltweit einen ganz besonderen Namen machen konnten.

Das Haus, aus dem die Stoffe zum Träumen stammen, durfte Königshäuser beliefern und das Oval Office ausstatten. Wer sich diesen einmalig schönen Stoffen zuwendet, findet Möbelstoffe, die zum Träumen anregen. Luigi Bevilacqua Stoffe bedeuten Kunst aus Meisterhand. Heute suchen die Lagerfelds und die Einrichter des schwedischen Königshaus ebenso nach diesen kunstvollen Stoffen wie es die Designer aus den Häusern Dolce & Gabbana, Prada und Gucci tun.

Lederimitat als Möbelstoff?

Lederimitat ist heute ein gängiger Möbelstoff. Dieser ermöglicht es, eine Möbel bzw. Sitzgelegenheit zu kaufen, die zwar optisch an Leder erinnern, die aber gegenüber dem Ledersofa deutlich preiswerter zu erwerben sind. Allerdings sollten sich Käufer eines imitierten Ledersofas bewusst sein, dass der günstigere Preis auch eine Reihe von Nachteilen nach sich zieht. Im Gegensatz zu echtem Leder, das auch nach der Gerbung noch als lebendiges Material beispielsweise atmungsaktiv ist, zeigt sich Kunstleder hier als wahrhaft künstliches Material.

Kunstleder – ein Nachteil bei sommerlichen Temperaturen

Während das echte Ledersofa sich nie kalt anfühlt, ist es beim Kunstledersofa so, dass es erst die Körpertemperatur annehmen muss, um sich dann als angenehm temperierte Sitzfläche zu zeigen. Zudem ist Kunstleder besonders im Sommer in Kombination mit nackter Haut – bei kurzen Hosen oder Röcken – relativ unangenehm, denn es klebt förmlich an der Haut. Echtes Leder hingegen nimmt die Hautfeuchtigkeit auf und es entsteht so nie ein klebriges Sitzgefühl.

Echtes Leder ist häufig die bessere Wahl

Auch wenn das Kunstleder als Möbelbezugsstoff günstig ist, sollte die Wahl auf dieses Material nur dann fallen, wenn es sich um ein selten genutztes Sitzmöbel handelt oder wenn eine Auflage – wie beispielsweise eine Decke – gerade für den Gebrauch im Sommer akzeptiert wird. Wer sich dagegen für echtes Leder entscheidet, wählt dann die beste Qualität, wenn es sich um durchgefärbtes, nicht lediglich oberflächengefärbtes, Leder handelt. Die teurere, allerdings auch langlebigere und weitaus angenehmere und hochwertige Qualität ist eben das Naturmaterial.

Lewis and Wood Stoffe

Lewis & Wood ist heutzutage einer der Tipps, wenn es um das Thema stilvolle und extravagante Stoffe geht. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und wurde nach den Gründern Stephen Lewis und Joanna Wood benannt. Von einem kleinen Unternehmen hat sich Lewis & Wood zu einem bekannten Anbieter ungewöhnlicher Stoffe entwickelt. Die Stoffe dienen perfekt zur Verschönerung von Innenräumen und geben jedem Raum in Form von Vorhangstoff, Kissen etc. den richtigen Schliff.

Ein besonderer Hingucker sind vor allen Dingen mit edlen Stoffen bezogene Möbel. Da die Mehrzahl der Lewis and Wood Stoffe exklusiv für das Unternehmen designt worden sind, wird auch jedes individuell bezogene Möbelstück quasi ein Lewis & Wood Sammlerstück. Das Angebot bietet eine Vielzahl verschiedener Design, wobei die Grundrichtung eher edel und exklusiv wirkt. Lewis and Wood Stoffe versprühen eine besondere Note, sie erschaffen eine Art gehobene Atmosphäre und besitzen alle eine besondere Wertigkeit. So wird zum Beispiel ein mit Lewis and Wood Stoffe bezogener alter Ohrensessel zum stylischen Highlight. Solch individuelle Möbelstücke lassen einen Raum in neuem Glanz erstrahlen und heben sich von der Masse an üblichen Möbeln und üblichen Bezügen deutlich ab.