Casamance Möbelstoffe

Der Stoffhersteller Casamance ist ein französisches Unternehmen, welches auf Grund seiner sehr schnell und erfolgreich verlaufenen Firmengeschichte mittlerweile in einer ganzen Reihe von europäischen Ländern mit einer erfolgreichen Dependance vertreten ist. Zu den Standorten zählen mittlerweile Großbritannien, Irland, Belgien, die Niederlande, Spanien, Italien, Schweden, die USA und Dänemark. Auch im deutschsprachigen Raum ist Casamance, unter anderem natürlich mit der beliebten Casamance Möbelstoffe Kollektion, präsent: Casamance-Vertretungen gibt es in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Name dieses außergewöhnlichen Herstellers von Stoffen und Materialien für die Polsterei hat interessanterweise eine beinahe genau so außergewöhnliche Herkunft, denn die Casamance ist eine Region im afrikanischen Senegal, die für ihre Holzsorten berühmt ist, aus denen exzellente Möbel gebaut werden.

Casamance Möbelstoffe: Ein Highlight in jeder Casamance-Kollektion

Insbesondere Casamance Möbelstoffe erfreuen sich bei Fachleuten und Freunden hochwertiger Möbelstoffe und natürlich auch Sofastoffen schon länger einer großen Beliebtheit. Dies hat natürlich seinen guten Grund, denn die Qualität der Casamance Möbelstoffe ist tatsächlich höchst außergewöhnlich. Bereits im Jahre 2000 gab es die allererste, und auch gleich sehr erfolgreiche, Kollektion von Casamance Möbelstoffen. Das traditionelle Erscheinungsbild mit farbenfrohen Streifen, welches bei den Kunden in aller Welt auf Anhieb so gut ankam, wurde dementsprechend natürlich auch bis heute beibehalten. Um das Erfolgskonzept dem Zeitgeschmack anzupassen werden von Zeit zu Zeit nur minimale Veränderungen vorgenommen. Die wichtigsten Monate in jedem Jahr für die Casamance-Designer sind dabei Januar und September, denn dann ist die Nachfrage von Dekorateuren und Inneneinrichtungsfachleuten bekanntermaßen am Größten.

Ein Gedanke zu „Casamance Möbelstoffe“

Kommentare sind geschlossen.